Prothetik

Prothetik ist ein spezialisierter Zweig, der sich mit der Versorgung von funktionellen und ästhetischen Mängel des Mundes beschäftigt. Es unterteilt sich in mobile und fixierte. Mobile Prothetik löst die Mängel durch Zahnprothesen (partielle, totale), die aus Acryl und einer Kombination aus Metall und Acryl gemacht werden. Teilprothese kann sich auf andere Zähne mit Klammern oder mit besonderen Ankern befestigen. Die fixierte Prothetik verdrängt immer mehr die mobile, insbesondere durch die Benutzung der Implantate um die Zahnlosigkeit zu lösen. Unter der fixierten Prothetik versteht man die Herstellung von einzelner Kronen, sowie von mehreren Kronen die zusammen in eine Brücke verbunden werden. Man ankert es meistens durch das Zementieren auf den Zahnträger oder auf das Implantat. Am häufigsten verwendete Material für die Herstellung von Kronen und Dentalbrücken in der heutigen Zeit ist die metallfreie Keramik. Es gibt auch Keramik auf dem Metall, bei der die Metallkonstruktion mit der Keramik bedeckt ist. Inlays und Onlays ersetzen meistens größere Mängel an den Zähnen. Man kann sie aus Metall (Goldlegierung), Composite oder aus Keramik machen. Verneer ist ein prothetischer Ersatz womit man in der Regel den sichtbaren Teil des Zahnes ersetzt. Wegen seiner kleinen Stärke und Zerbrechlichkeit sind die richtige Wahl der Materialien und die Art des Klebens sehr wichtig. Ich möchte besonders betonen, dass ich versuche, so viel wie es möglich ist, die verbleibenden Wurzeln der Zähne zu retten und sie als Träger der Krone oder Brücke zu verwenden. Vor dem ist es natürlich wichtig einen Aufbau zu machen und ich würde da gegossen einzelnen Metallaufbaungen (Wiron, Gold) oder Zirkonium Aufbaungen empfehlen, weil sie nach meiner Meinung nach stabiler und dauerhafter als Konfektion Stifte und Fiber Glass Aufbauen.  Mit nur zwei guten Wurzeln und mit gegossenen Aufbaungen kann man eine stabile Teleskopprothese machen. Die Teleskope werden oft in meiner Praxis gemacht und sie können mit vorhandenen Zähnen, Implantaten usw. kombiniert werden.

Menü schließen